Follower-Flausch

Privat verläuft das Weihnachtsfest für mich gerade etwas dröge. Im Internet habe ich mich an einer adventskalenderesken Aktion versucht. Ich wollte meine Abonnenten mit einer Playlist beglücken, die sie über die Weihnachtszeit begleitet. Jeden Tag ein neues Lied.

Der Erfolg war quantitativ gesehen eher mau, was vielleicht meiner kleinen Reichweite geschuldet war. Allerdings ereilten mich von den wenigen, einige sehr nette Vorschläge für die Playlist und allein dafür hat es sich auch schon wieder gelohnt. Wer sich die Playlist über die Weihnachtszeit noch einmal zu Gemüte führen möchte klicke bitte hier.

Desweiteren gab es auch von mir an meine Abonnenten und Follower einen kleinen Videogruß für die Weihnachtsfeiertage. Als ich nach der langen Pause wieder mit Videos angefangen habe, war mir klar, dass die Klickzahlen im Vergleich zu früher, eher klein sein werden. Das ist so, wenn man sich für längere Zeit zurückzieht. Aber ich war sehr begeistert davon, dass die wenigen Zuschauer dafür umso aktiver und vor allem konstruktiver waren. Deswegen war es meiner Meinung nach notwendig, statt einem irrwitzig ironischen bzw. einem meinungsbildend kritischen Weihnachtsvideo auch einfach mal meine Follower zu flauschen. Das habe ich dann auch mit diesem Video gemacht 🙂

Alles in allem frohe Feiertage, ob ihr Weihnachten nun feiert oder nicht. Und ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr wieder auf den üblichen Kanälen 🙂

Autor: mauerunkraut

geborene Trixi | wohnhaft im sogenannten Internet |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.