Weil das Internet nichts vergisst

Nachdem ich nun einen eReader erstanden habe, den man auch mit PDF-Dokumenten füttern kann, machte ich mich auf die Suche nach ein paar alten Fanfictions, die ich vor Jahren einmal gelesen habe und nun gerne wieder lesen möchte. Dabei über ein paar kleinere von mir verfasste Geschichten zu Harry Potter gestolpert, wer gerne ein mal stöbern möchte: http://www.fanfiction.net/u/475542/mauerunkraut

Ich habe natürlich mehr als vier Geschichten geschrieben, die ich auf einer Seite veröffentlicht habe, die sich überwiegend mit Severus Snape befasst hatte, aber leider mittlerweile nicht mehr existiert.

Wie steht ihr eigentlich zu Fanfictions? Schreibt bzw. habt ihr schon mal selbst welche geschrieben, oder könnt ihr damit so gar nichts anfangen?